#noriskGroupExpert: Maximilian Zwack - norisk Group
norisk Group
loading...

#noriskGroupExpert: Maximilian Zwack

Maximilian Zwack ist Senior Backend Developer in der norisk Group. Seit fast 10 Jahren unterstützt er unser Dev-Team u.a. bei der Entwicklung von Schnittstellen und Modulen.

Wir haben Maxi fünf Fragen gestellt:

Wie bist du zur norisk Group gekommen?

Ich habe 2012 meine Ausbildung zum Fachinformatiker hier angefangen. Ich fand den Informatikunterricht in der Schule schon immer sehr spannend und habe damals schon eine Seite gebaut, zusammen mit einem Freund.

Was macht dir am meisten Spaß an deinem Job?

Wenn ich ein neues Feature bauen darf – am besten ungestört über mehrere Stunden am Tag.

Was gefällt dir an der norisk Group?

Ich habe super Kollegen! Wir sind ein tolles Team aus unterschiedlichen Experten – das passt fachlich und persönlich echt gut zusammen.

Was war dein Highlight in den letzten Jahren?

Generell mag ich es, wenn ich mich in neue Dinge reinfuchsen kann. Aber wenn ich eine Sache aussuchen müsste, wäre es: Die Umsetzung des ERP-Systems mit KONEN. Das war für diesen Shop ein neues Feature – das heißt, es gab keinen Altcode, den man übernehmen musste. Und: Wir haben mit einer ganz neuen Technologie gearbeitet.

Was würdest du machen, wenn du nicht hier wärst?

Ich glaube ich würde in einer Hippiekommune leben, oder irgendwo als Einsiedler im Wald (lacht).

Du möchtest auch in unserem Dev-Team arbeiten? Dann sieh Dir doch mal unsere aktuellen Stellenanzeigen an!