Aus shoptimax wird norisk solutions

Aus shoptimax wird norisk solutions

PRESSEMITTEILUNG

Aus shoptimax wird norisk solutions

Nürnberg, 20. Februar 2019

Die norisk GmbH erhöht ihre Beteiligung  an der shoptimax GmbH auf insgesamt 65 Prozent, in diesem Rahmen wurde auch die Umfirmierung der shoptimax auf norisk solutions eingeleitet.

Bereits seit 2016 gehen die norisk GmbH und die Nürnberger shoptimax GmbH gemeinsame Wege im deutschen E-Commerce Agentur-Umfeld. Damals wurde nicht nur der Grundstein für eine übereinstimmende strategische Partnerschaft der beiden Agenturen gelegt. Auch im operativen Bereich konnten sich shoptimax und norisk von Beginn an hervorragend ergänzen.

Nach einem wirtschaftlich erfolgreichen Jahr 2018 sind nun alle Blicke auf die dauerhafte Festigung und weitere Entwicklung der Marktstärke gerichtet. „Die norisk Group bietet mit ihrem Know-how und ihrem Portfolio unseren Kunden und unserem Team viele zusätzliche Möglichkeiten. Wir profitieren von der offenen und partnerschaftlichen Unternehmenskultur, die hervorragend zu uns passt“, sagt Friedrich Schreieck, Geschäftsführer der neuen norisk solutions GmbH.

Das Management-Team wird neben Friedrich Schreieck durch Christian Elsner als zweiten Geschäftsführer erweitert. Er wird für den Bereich  E-Commerce zukünftig die Agentur-Tochter mitführen. Mit der neuen Doppel-Spitze kann nahtlos am Transformationsprozess weitergearbeitet und die vorhandenen Expertisen gegenseitig besser nutzbar gemacht werden. Von den verstärkten Synergien verspricht sich die norisk Group deutlich größere Projekteffizienz und personelle Stärke, die neue strategische Wege eröffnet.

„Wir freuen uns sehr über die engere Verbundenheit und die ersten gemeinsamen  Projekte mit unserer Agentur-Tochter norisk solutions GmbH. Das einzigartige Know-how der Nürnberger im B2B-Enterprise Umfeld stellt eine passgenaue Ergänzung unseres Projektportfolios dar“, so Christian Elsner, Gründer und Geschäftsführer der norisk zur Beteiligung.

„Um unsere Präsenz im Markt und in der wirtschaftlich starken Metropolregion Nürnberg zu stärken, sind Friedrich Schreieck und sein 25-köpfiges Team genau die Richtigen“, so Dominik Haupt, Gründer und Geschäftsführer der norisk Group GmbH.

Für die Agenturgruppe bietet die engere Verbindung eine stärkere Position sowohl bei Lieferanten, bei Projekt-Realisierungen als auch bei der Akquise. Mit dem Zusammenschluss steht den Agenturen eine spannende gemeinsame Zukunft bevor, die zudem neue Räume zur Entwicklung schafft.

 

Über die norisk solutions GmbH:

norisk solutions ist der eCommerce-Experte für die Implementierung und Optimierung von Online-Vertriebskanälen in B2B- und B2C-Geschäftsprozessen.

Das 25-köpfige Team in Nürnberg nutzt zukunftsweisende E-Commerce-Technologien auf Basis von OXID eSales sowie Plentymarkets, die über nahtlose Schnittstellen in die ERP- und PIM-Backendsysteme der Kunden integriert werden. Neben der Implementierung von PHP-basierten Onlineshops konzentriert sich die norisk solutions GmbH auf die Konzeption und Umsetzung intelligenter Module für die Prozess- und Erfolgsoptimierung von E-Commerce Vertriebskanälen.

Weiterführende Informationen unter: www.shoptimax.de

 

Über die norisk GmbH:

Die norisk GmbH ist die Online und eCommerce Agentur, die Einkaufserlebnisse konzipiert und mit Fokus auf den Markt beständig erweitert und aktualisiert. Das Münchner Unternehmen stellt seit 2010 die technische Entwicklung und Vermarktung von Omnichannel-Konzepten für den Handel mit Lifestyle- und Hartware-Produkten mit langfristiger und nachhaltiger Perspektive in den Mittelpunkt. Derzeit beschäftigt die norisk GmbH 40 Mitarbeiter an dem Standort München. Die Agentur entwickelt individuelle Konzepte und Lösungen für führende Retailer wie Lodenfrey, Sporthaus Schuster, Sport Münzinger und Bartu / Tretter.

Weiterführende Informationen unter: www.noriskshop.de

Keine Kommentare