#noriskGroupExpert: Mark Büchner - norisk Group
norisk Group
loading...

#noriskGroupExpert: Mark Büchner

Mark Büchner ist seit Oktober unser Head of Project Operations. Zur norisk Group kam der Alpinist vor sechs Jahren indirekt durch unseren Kunden Sport Schuster – der Onlineshop des Outdoor-Spezialisten hat ihn so begeistert, dass er sofort bei uns starten wollte. Inzwischen steuert der Mark zusammen mit seinem Team die Kreation, Umsetzung und Weiterentwicklung unserer einzigartigen Onlineshops und ist u.a. direkter Ansprechpartner für führende Retailer wie Lodenfrey, Sport Schuster und Tretter. Zu seinen bisherigen Aufgaben als Senior Project Manager zählt nun auch der Ausbau und die Führung des Projektleiter-Teams in München.

Wir haben Mark fünf Fragen gestellt:

Wann hattest du deine ersten Berührungspunkte mit E-Commerce?

Ich habe schon immer E-Commerce gemacht, meinen ersten Onlineshop habe ich mit 13 geplant. Während meines Bachelors habe ich dann einen OXID Shop aufgesetzt – einen Shoppingclub für Baby- und Kinderprodukte. Ein Jahr später hat es mich zur Westwing Home & Living GmbH verschlagen und 2015 dann zur norisk Group.

Was gefällt dir an der norisk Group?

Wir sind ein kleines Team mit flachen Hierarchien, die Atmosphäre ist sehr familiär und unser berufliches Knowhow ist auf einem sehr hohen Niveau – es macht Spaß zusammen Ideen zu entwickeln! Und ich weiß das offene und vertrauensvolle Verhältnis zu unseren Kunden sehr zu schätzen.

Was waren deine Highlights in den letzten Jahren?

Vor allem die Einführung der Digitalen Pickliste bei Sport Schuster, das war auch für uns eine Premiere. Und der Relaunch des Lodenfrey-Onlineshops 2020.

Was machst du, wenn du nicht arbeitest?

Mich zieht es in die Berge! Ich bin seit vier Jahren in der Bergwacht und war schon Bergsteigen im Himalaya. Außerdem liebe ich es, Dinge selbst zu machen, also alles was mit Handwerk zu tun hat.

Worauf freust du dich in der neuen Position?

Ich freue mich, dass ich jetzt die Möglichkeit habe, noch mehr mitzugestalten und zu zeigen, dass ich die Ideen, die ich in den letzten Jahren gesammelt habe, auch umsetzen kann. Und natürlich auf neue Mitarbeiter:innen!

Komm ins Team!

Im Moment ist Mark auf der Suche nach Verstärkung für sein Team: Wenn du E-Commerce- und Projektmanagement-Erfahrung hast, bewirb dich gerne hier.